werkraum
die rechte braut
lyrics

Falada, da du hangest, hat sie ihr Leid geklagt

War eines Herren Tochter, war eines Herren Tochter

Und wurde eine Magd, oh Falada, und wurde eine Magd.

Falada, da du hangest, das Herz sprang ihr voran

Die ungetreue Jungfer, die ungetreue Jungfer

Nahm ihr den Bräutigam, oh Falada, nahm ihr den Bräutigam.

Falada, da du hangest im Tor wohl an der Wand, war nur durch deine Treue, sie nur durch deine Treue als rechte Braut erkannt, oh Falada, als rechte Braut erkannt.

Falada, da du hangest geschunden und entehrt, wer kann das Wahre lohnen, wer kann das Wahre lohnen für's Blut und Tuch und Pferd, oh, Falada, hast du die Treu' gewährt?

Falada, da du hangest geschunden und entehrt, wer kann das Wahre lohnen, wer kann das Wahre lohnen für's Blut und Tuch und Pferd,

oh, Falada, hast du die Treu' gelehrt?